Gerichtliche und außergerichtliche Beratung und Betreuung bei Erbauseinandersetzungen

Kommt es nach einem Erbfall zwischen den Erben zum Streit, lohnt sich in jedem Fall der Gang zu einem auf Erbrecht spezialisierten Rechtsanwalt. Gerade im Bereich der Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft sind häufig sehr komplexe und komplizierte Rechtsprobleme zu lösen.

Dies beginnt schon damit, dass Auskunftsansprüche fehlerhaft geltend gemacht werden bzw. auf Auskunftsverlangen fehlerhaft reagiert wird.

Weiter zu nennen sind die höchst komplizierten Vorschriften über Anrechnung und Ausgleichung lebzeitiger Zuwendungen unter den Miterben.

Hier kann bei einer falschen Strategie ein erheblicher Nachteil entstehen.

[zurück]

Mitgeteilt von:
Dipl.-Kfm. Gerhard Slabon, Paderborn
Rechtsanwalt / Steuerberater / Fachanwalt für Erbrecht

Wichtiger Hinweis: Der Inhalt ist nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt worden. Eine Haftung und Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann hierfür jedoch nicht übernommen werden, nicht zuletzt deshalb, weil die behandelte Materie sehr komplex und ständigem Wandel durch Gesetzgebung, Gerichts- und Verwaltungsentscheidungen unterworfen ist.